Landkreis sucht Kindertagespflegepersonen und Pflegeeltern

Waldeck-Frankenberg(pm). Freude am Umgang mit Kindern und sich gleichzeitig beruflich weiterentwickeln: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht Interessierte, die sich gern zu Kindertagespflege- oder Bereitsschaftspflegeeltern weiterbilden lassen möchten. Am Donnerstag, 29. November findet dazu ein Informationsabend im Waldecker Hof in Frankenau statt. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Kinder tagsĂĽber betreuen oder sie in einer Notsituation bei sich aufnehmen und sich um sie kĂĽmmern – eine anspruchsvolle Aufgabe mit besonderer Verantwortung.

{loadmoduleid 134}

Frauen und Männer, die sich vorstellen können, in diesem Bereich tätig zu werden, können sich bei dem Informationsabend ĂĽber Rahmenbedingungen und Anforderungen fĂĽr diese Aufgabe informieren. „Das Wichtigste dabei ist die Freude im Umgang mit Kindern, sich um sich kĂĽmmern und fĂĽr sie da zu sein“, betont Monika Padberg-Koert vom Fachdienst Jugend. „Das ist – zumindest bei den Bereitschaftspflegeeltern – auch in Notsituationen ganz wichtig, in denen es gilt, die Kinder auch spontan bei sich aufzunehmen und zu betreuen.“ Denn gesucht werden nicht nur Kindertagespflegepersonen, die Kinder tagsĂĽber betreuen, während die Eltern tagsĂĽber arbeiten, sondern auch Bereitschaftspflegeeltern, die auch spontan Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen bei sich aufnehmen und fĂĽr einen bestimmten Zeitraum pflegen und betreuen. Die Infoveranstaltung startet um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. „Wir möchten alle Interessierten herzlich dazu einladen“, so Monika Padberg-Koert. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Landkreises unter www.landkreis-waldeck-frankenberg.de  oder unter Tel.: 06451 – 743 781.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.