Aus 3.000 Meter den freien Fall erleben

Tandemspringen in Allendorf am 07. Juli 2018

Allendorf(pm/nh). Es ist wieder soweit: der Luftsportverein Ederbergland bietet am 07. Juli gemeinsam mit dem Fallschirmsportclub Sauerland e.V. Schmallenberg Tandemsprünge für Gäste am Flugplatz in Allendorf (Eder) an. Mit einem lizenzierten Tandemmaster können Sie aus 3.000m Höhe den Freifall und die Fahrt am Schirm erleben. Der Ablauf des Tandemsprungs am Flugplatz beginnt mit einer Einweisung über den Sprungablauf durch den Tandemmaster. Anschließend fliegt man mit dem Absetzflugzeug auf ca. 3000m Höhe, was in der Regel zwischen 20-30 Minuten Zeit in Anspruch nimmt. Der freie Fall nach dem Absprung aus dem Flugzeug, wird mit knapp 200km/h, ca. 35 Sekunden andauern. Bei einer Höhe von ca. 1.500 Metern wird der Fallschirm geöffnet. Bis zur Landung vergehen zwischen 3 und 7 Minuten. Dabei können Sie den Ausblick und die Schirmfahrt genießen.

Die Voraussetzungen fĂĽr einen Tandemsprung sind ::

• Ihr Eigengewicht muss mindestens 40kg und darf maximal 90kg betragen
• das Mindestalter ist 14 Jahre (mit schriftl. Einverständnis beider Erziehungsberechtigen)
• das Höchstalter wird nur durch das körperliche Befinden festgelegt (es gibt kein Höchstalter!)
• kein Unfall innerhalb der letzten 12 Monate (Knochenbruch, Bänderriss, Gehirnerschütterung etc.)
• keine Erkrankungen innerhalb der letzten 12 Monate (Herz-, Wirbelsäulen-, Bandscheiben-, Bluthochdruck- oder andere Organleiden)
• keine Bewustseinsstörungen, Drogensucht o.ä.
• kein Alkoholgenuss und Medikamenteneinnahme innerhalb der letzten 12 Stunden vor dem Sprung
• Brillenträger werden gebeten Kontaktlinsen zu benutzen. Sollten Sie keine Kontaktlinsen besitzen, ist es ratsam eine Sportbrille oder Ersatzbrille für den Sprung zu nutzen.
• fĂĽr den Sprung sollten Sie bequeme Kleidung tragen, die Sie nicht in Ihrer Bewegungsfreiheit einschränkt (“normale” StraĂźenkleidung)
• als Schuhwerk eignen sich Schnürschuhe (z.B. Turnschuhe), die fest am Fuß sitzen (keine Bundeswehrstiefel, Slippers oder Pumps)

Nehmen Sie sich für dieses einmalige Erlebnis ausreichend Zeit und setzen sie sich und uns nicht unter Zeitdruck! Der eigentliche Sprungablauf incl. Sprung dauert zwischen 1 Stunde und 1,5 Stunden. Leider kann es aufgrund von unvorhersehbaren Wettersituationen vor Ort (z.B. Wolken, Wind etc.) zu längeren Wartezeiten kommen. Planen Sie also lieber mehr Zeit für den Sprung ein.
Ein weiterer Termin fĂĽr das Tandemspringen am Flugplatz Allendorf ist fĂĽr den 08. September 2018 geplant.

Anmeldungen sind möglich unter www.skydive-sauerland.de oder per email an silviafries@gmx.de oder unter Tel. 0152-53497408

{loadmodule mod_tcvn_banner_slider,Werbung 380 250 aktuell}

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.